Perserkaetzchen - Über mich
 

Home
Kontakt
Über mich
Lilly
Wisky
1.Wurf
Deckvertrag
Vergangene Würfe
Gästebuch
Abzugeben

Über mich


Ich lebe mit meinen Katzen in der beschaulichen Kleinstadt Ottendorf - Okrilla in der Nähe von Dresden.
Meine liebe zu Perserkatzen begann schon sehr früh im Alter von etwa acht Jahren als ich die Perserkatze meines Nachbarn kennen lernte. Das war der schwarze Sailormoon. Einige Jahre später entdeckte ich die Vielfältigkeit bezüglich der Farben und anderer Kennzeichen dieser entzückenden Rasse!

Leider blieb mir als Kind der Wunsch nach einer eigenen Katze verwehrt da meine Mutter sich nicht vorstellen kann mit einer Katze zusammen zu leben. In jungen Jahren war ich darüber natürlich sehr enttäuscht, heute kann ich die Einstellung meiner Mutter nur jedem wärmstens ans Herz legen. Wenn jemand eine absolute Abneigung dagegen hat mit Katzen zusammen zu leben dann bringt der Versuch weder dem Tier noch den Zweibeinern etwas. Auch nicht wenn man sich den Kindern oder anderen zu liebe darauf einlässt. Das Tier spührt diese Abneigung und sich dementsprechend verhalten und keinem mehr Freude bringen. Natürlich kann man als Katzenliebhaber versuchen Familienmitglieder zu überzeugen in dem man sie außerhalb des eigenen Heimes zusammenbringt. Die Anschaffung wenn diese Abneigung noch besteht sollte jedoch tunlichst vermieden werden.

Für mich stand zumindest ab diesem Zeitpunkt fest:
Wenn ich grpß bin will ich so eine Katze. Und so wurde es. 2006 bezog ich eine Wohngemeinschaft und dort zog mein silver - shaded Perserkater Wisky ein. Ich setzte ich dann als er so weit war als Deckkater für Menschen ein die ich mir sehr genau anschaute. Und natürlich deren Vierbeinerin. Schon damals stand für mich fest das es bei Wisky nicht bleiben sollte und er eine Freundin bekommen sollte. So zog 2011 Shiva bei mir ein. Leider starb Shiva über ein Jahr später bei der Geburt ihrer Babys. Trotz schnellen Handelns kam jede tierärztliche Hilfe zu spät. Ich war darüber sehr traurig und wartete sehr lange bis ich darüber hinweggekommen bin und wieder nach einer Freundin für Wisky Ausschau halten konnte.

2013 sah ich dann Lilly und verliebte mich in sie. So kommt es das Lilly und Wisky jetzt gemeinsam bei mir wohnen und die gesamte Wohnung in Beschlag nehmen. Beide lieben es zu schmusen und gekämmt zu werden. Auch meine Kitten gewöhne ich frühzeitig an das Kämmen damit es bei den neuen Dosenöffnern keine Probleme gibt. Auch spiele ich mit all meinen Katzen und Kitten regelmäßig um den natürlichen Spieltrieb zu erhalten. Wisky nimmt dieses Angebot gern an, Lilly ist dazu momentan noch zu erhaben. Da ich sie erst als erwachsene Katze bekommen habe, konnte ich bisher nicht so viel zu ihrer Erziehung beitragen wie die Vorbesitzer. Aber ich bleibe am Ball.



Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden